Aktuelle Infos zum Clan Falkenhorst
Willkommen bei der Clan-Zeitung des Clans Falkenhorst. Hier bekommst Du täglich aktualisierte Nachrichten zum Clan und Tipps zur Clanburg.


Clan-Zeitung mit wichtigen Informationen zum Clan und zur Clanburg
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Das Extrablatt: 2. Ausgabe 16. April - 2. Mai 2013

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 31.03.12
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Das Extrablatt: 2. Ausgabe 16. April - 2. Mai 2013    Di Apr 16, 2013 3:57 pm

Das Extrablatt

Ausgabe 2: 16.4.2013 – 1.5.2013

Herzlich Willkommen zur 2. Aufgabe vom Extrablatt!

Was das hier ist? Das die eine Art Kolumne die von uns, Lexa und Jakob, geschrieben wird.
Alle 2 Wochen erscheint eine neue Ausgabe und informiert euch über die neusten Themen in Runescape. Egal ob zu Events, Updates oder sonstigen Informationen. Falls ihr etwas habt, was in diese Kolumne soll, schreibt uns einfach im Spiel an: Lexachen und 222 Jakob oder schreibt uns eine private Nachricht im Forum.


Bevor wir aber wieder mit der Kolumne beginnen, möchte ich ( Lexa ) noch etwas anmerken.
Das Extrablatt ist eine Kolumne, die sich auf sämtliche Themen bezieht. Egal ob Events oder Updates. In dieser Kolumne steckt viel Zeit und Arbeit. Wir möchten euch natürlich nicht dazu überreden die Kolumne zu 100% zu lesen, sondern euch auf eine andere Weise zeigen, was die Updates der nächsten Zeit bringen und euch vielleicht ein neues Event, das ihr nich nicht kennt, näher zu bringen. Wir versuchen auf diese Aufmerksam zu machen, weil wir nicht möchten, das sich Events total auflösen. Das wäre nämlich echt Schade! Um es nochmal kurz Zusammen zu fassen:
Lest in der Kolumne nur das, was ihr möchtet und nicht das was euch nicht intressiert bzw nicht für euch wichtig ist. Außerdem möchten wir euch für euer Feedback danken.


Kommen wir zu den Themen:

Events:

Rum brennen / großes Rumkugeln – 9. April / 2. April 2013
Golden Pray – 13. April 2013
friedliches Lehmen ( Gestohlene Schöpfung ) - 12. April 2013

Updates:

Beidhändigkeit im Kerker – 2. April 2013
Burgenkampf im neuen Gewand – 9. April 2013

Zusatz:

Sonderausgabe – 20. April 2012


Beginnen wir mit der Kolumne:



Events:


Rum brennen:

Wann? 9. April 2013
20:00 Uhr

Wo? Fas Tharmos
Rumbrennerei

Jaja, Da sieht man es wieder. Die Säufer von Rs treffen sich alle wie immer alle 2 Wochen auf Fast Harmlos, wenn ich den Namen lese muss ich immer schmunzeln, um dort ihre Vorräte an Rum aufzufüllen! Denn wenn der Rum alle ist, geht ja Garnichts mehr, siehe Jack Sparrow!
Fleissige Brenner waren diese Woche: Ehmilia, Lexachen, Windengel, Red Corser, Willhelmo,
r deere und 222Jakob. Die Rumvorräte sind wieder aufgefüllt. Die Teams waren, die Falken gegen den Rest und gewonnen hat die erste Runde „Der Rest“ :-P. Die 2. Und 3. Runde gingen sehr Knapp aus, sogar einmal unentschieden.
Also wer noch nicht seine Rumlager aufgefüllt hat der sollte sich schleunigst am 23.4. beim Rumbrennen einfinden! Sonst kommen die Piraten und holen euch ab! Hrhr

Das nächste mal:

Wann? 23. April 2013
20:00 Uhr

Wo? Fas Tharmos
Rumbrennerei






großes Rumkugeln:

Wann? 2. April 2013
20:00 Uhr

Wo? Runenfertiger Gilde
Turm der Magier

Da jetzt alle Besoffen sind, vom Rum, den wir gebrannt hatten, können wir uns nur noch Rumkugeln…
Schrecklich diese Säufer. Die RUmkugler diese Woche: Ehmilia, Lexachen, Lausebold, Red Corser, Wind Engel, Willhelmo, Hellz Rave, Rs Styla RS und 222Jakob.
Der nette Herr Red Corser hat allen immer die Kugeln geklaut tztz, nicht nett, dafür nehm ich dir deinen Rum weg! Trotz alle dem war es ein erfolgreicher Abend und wir sind unserem Ziel, der Runenfertiger Robe einen Schritt näher gekommen! Naja bis auf Ehmi.. Sie hat natürlich schon alle Teile und gibt nichts ab! =D
Was mir jedoch aufgefallen ist. Früher war der Naturaltar voll besucht. Heute mit Runespan, ist dort niemand mehr. Das ist echt schade! Vermisse es gefragt zu werden „Was macht ihr da?“ oder „WTF“ oder so was das war immer so lustig.
An alle denen Langweilig ist, kommt am 16.4. zum Rumkugeln! Aber verlauft euch nicht im Turm Very Happy


Das nächste Spiel:

Wann? 16. April 2013
20:00 Uhr

Wo? Runenfertiger Gilde
Turm der Magier





Golden Pray:

Wann? 13. April 2013
19:00 Uhr

Wo? Spielerhaus: David Ok, Ehmilia
Taverly

Auch dieses mal hat Golden Pray wieder viele Leute zum beten gebracht. Wir durften nicht nur viele bunte Feuerwerke miterleben, sondern auch tolle Erfolge, die an diesem Abend erreicht wurden.
Allerdings gab es auch dieses mal wieder nervende „Türschließer“, die meinten ihre „Ich schließe mal die Tür“ - Aktion sei lustig. Nach ein paar Abnehmübungen wie raus auf dem Haus und wieder rein, konnten wir am Ende noch entspannt zu ende beten. Hoffentlich verstehen sie endlich, das sie damit nur Stören und ihre Zeit auch sinnvoller nutzen könnten. Falls ihr das nächste mal Zeit habt, könnt ihr auch gern kommen, um Ehmilia gegen diese Personen zu unterstützen. Zwei davon sind Pika und Leon Ok. Also wenn ihr Ehmilia und die anderen Unterstützen wollt, kommt und helft mit diesem ein Ende zu setzen!


Das nächste Gruppenbeten:

Wann? 4. Mai 2013
19:00 Uhr

Wo? Spielerhaus: ?
Taverly






Gestohlene Schöpfung:

Wann? 12. April 2013
20:00 Uhr

Wo? Spielehöhle
Falador

Das Event findet jede Woche Freitag statt. Um 20:00 Uhr startet das Event in der Spielehöhle auf Welt 102. Wer teilnehmen möchte, kann in die Freundeschats: „Goetterbote1“ und „Goetterbote4“
Sobald genug Leute anwesend sind, wird das Spiel gestartet. Es wird friedlich Gespielt, das bedeutet es wird nicht gekämpft! Schnappt euch also den Lehm ( egal welche Stufe ) und macht euch einen Bogen, zieht diesen an und macht euch keine Pfeile. Dadurch kann man andere Spieler nicht angreifen.


Das nächste Spiel:

Wann? 19. April 2013
20:00 Uhr

Wo? Spielehöhle
Falador







Updates:


Beidhändigkeit im Kerker – 2. April 2013

Nach einem knappen halbem Jahr ist es nun soweit. Auch im Kerker gibt es nun die Möglichkeit Schildhandwaffen, Zauberstäbe, Kugeln und/oder Wurfmesser zu tragen. Das ist natürlich ein großer Vorteil, für die Leute, die lieber mit doppelten Schwertern oder mit Zauberstäben kämpfen. Sie können sich also jetzt auch im „Keller“ mit diesen Waffen zur Wehr setzen. Dazu möchte ich euch jetzt die Vorteile der neuen Waffen erklären.

Nahkampf: Durch die doppelten Schwerter, Äxte, Dolche oder Hämmer könnt ihr schneller Schaden austeilen. Dieser ist zwar geringer als der durch zum Beispiel die Zweihändler, aber durch die Schnelligkeit ausgeglichen. Wenn ihr Hauptsächlich Nahkampf im Kerker verwendet, ist das eine gute Art, besser im Kerker zu kämpfen. Allerdings kann man auch bei den Zweihändlern bleiben, man trifft halt höher, aber langsamer. Herstellbar sind die Schildhandwaffen wie normale. Ihr müsst ein Erz zu einem Barren machen und am Amboss verschmieden. Dabei halt die Schildhand auswählen und ihr habt sie. Die Ur - Waffen (Schildhand) bekommt ihr ausschließlich von Bossmonstern.



Magie: Durch die neuen Zauberstäbe und Kugeln, kann man die Zauber auf Haupt- und Schildhand legen. Dadurch kann man schon mal schneller Angreifen. Das ist natürlich schon ein großer Vorteil gegenüber den Stäben. Zudem ersetzen die Zauberstäbe sämtliche Kampfrunen. Das heißt ihr müsst keine mehr herstellen. Außerdem trefft ihr unglaublich hoch. Aus der Sicht von Angriffsstärke und Schnelligkeit gewinnt der Zauberstab mit Kugel haushoch gegen den Stab. Diese Kombination ermöglicht dem Magier im „Keller“ eine völlig neue Art mit den Gegner umzugehen. Herstellen könnt ihr den Zauberstab in dem ihr ein Stück Holz bearbeitet. Die Kugel wird aus Tüchern hergestellt. _Dafür braucht man natürlich auch Nadel und Faden.

Fernkampf: Die neuen Fernkampfwaffen sind die Wurfmesser. Diese sind eine schnellere Methode zum Kämpfen aus der Ferne. Allerdings finde ich ( Lexa ) das diese Methode nicht wirklich effektiv ist. Man greift zwar schneller an, bekommt aber insgesamt weniger Schaden in der Zeit hin. Von daher kann man die Wurfmesser nicht weiterempfehlen. Außerdem gibt es nun aber auch Schilde im Kerker. Diese können von Gegner fallen gelassen oder wie das Rüstzeug hergestellt werden. Also braucht ihr Häute, Nadel und Faden.



Zusammengefasst: Wir finden das Kerkerkunde – Update recht nützlich. Gerade für Nahkämpfer und Magier bringt das Update einige schöne Neuheiten. Die Kämpfe werden für diese Personen einfacher. Seit diesem Update benutze ich ( Lexa ) persönlich nur noch Magie und im Notfall Nahkampf.

Außerdem kam mit diesem Update nicht nur die Beidhändigkeit in den Kerker, sondern auch der Siegelkobold. Dieser sammelt für euch während des kämpfens die Siegel und packt sie in euer Inventar. Außerdem könnt ihr dem Kobold ein paar eurer Siegel überlassen und bekommt dafür Erfahrung in Beschwörung. Diese sind aber nicht besonders Hoch. Zu Kaufen ist dieser Siegelkobold beim Belohner in Daemonheim für 100.000 Kerkerkundemarken. Wer also noch Siegel sammeln möchte und diese Marken übrig hat, kann das natürlich sehr effektiv sein.






Burgenkampf im neuen Gewand – 9. April 2013

Wie angekündigt, ging es der Burgenkampfarena grafisch an den Kragen.
Diese wurde komplett überarbeitet und auf den momentanen grafischen Stand von Runescape gebracht. Nach und nach wollen sie das mit sämtlichen noch nicht geupdateten Orten machen. Allerdings wurde beim Burgenkampf nicht nur das Aussehen verädnert, sondern auch das Markensystem.


Der Burgenkampf hat sich grafisch total verändert. Nicht nur im Spiel, sondern auch die Bank und die Portale sind neu gemacht worden. Auch im Warteraum, wurden grafische Updates vorgenommen. Im Spiel selbst natürlich auch! Nicht nur das Schlachtfeld in der Mitte, sondern gerade auch die Burgen von Saradomin und Zamorak wurden in ein völlig neues Licht gesetzt. Sie ähneln jetzt mehr dem, was man von den beiden kennt. Ordnung und Gerechtigkeit, Chaos und Verwüstung. Beginnen wir aber von vorne:

Der Eingang:
Der Eingang wurde total überarbeitet. Von den alten Mauern bzw vom alten Gebäude, steht nicht mehr. Es gleicht einer völligen Ruine in der nur noch die Portale komplett sind. Die Banktruhe ist natürlich auch noch vorhanden, aber ansonsten steht dort nicht mehr viel.




Der Warteraum:
Der Warteraum wurde ebenfalls komplett überarbeitet. Er wurde dunkler gestaltet und erinnert nun eher an einen Warteraum als vorher.



Die Arena:
In der Arena wurden hauptsächlich die Burgen und die Insel in der Mitte bearbeitet. Bei den Burgen wurde mehr mit Farbe gearbeitet und auch die Konturen wurden der jeweiligen Seite angepasst. Sie stellen jetzt die Götter besser da. Außerdem wurden auch die Türme in der Mitte diesen Eigenschaften über angepasst. Das grafische Update ist schon stark erkennbar, allerdings sind alle Updates gut ausgefallen.



Außerdem wurde ja das Belohnungssystem überarbeitet. Seit diesem Update, bekommt man Gold- und Silbertickets. Diese können verschieden ausgegeben werden. Die Silbertickets können für Verbrauchsgegenstände ausgegeben werden. Das heißt für die Tränke und die Ballisten. Außerdem können dafür die Umhänge und die einfachen Ziergegenstände gekauft werden. Für die restlichen Sachen braucht man die Goldticktes. Daher ja auch Burgenkampf eine Vorraussetzung für den verzierten Perfektionisten Umhang ist, braucht man natürlich auch weiterhin eine bestimmte Anzahl von Spielen. Allerdings sind das nur 4150. Eigentlich braucht man aber nicht die Anzahl der Spiele, sondern genau 4150 Goldtickets. Denn seit dem Update, muss man sich die komplette plaktive Rüstung kaufen. Wenn man also ein Spiel verliert oder aus sonstigen Gründen kein Goldticket bekommt, muss man ein weiteres Spielen um das Goldticket zu bekommen. Daher kann es schaffbar sein mit 4150 Spielen die Goldtickets zusammen zu haben, allerdings muss das nicht sein.



Die Sonderausgabe am 20. April 2013

Am 17.4. Startet die neue Beta von Runescape3! Alle Gold- und Silbermitglieder haben Automatisch Zutritt. Die Anderen haben sich hoffentlich angemeldet und werden ausgewählt! Wir drücken euch die Daumen. Am 20.4. bringen wir eine Sonderausgabe, mit Inspirationen von der Beta und zeigen euch welche Plätze ihr aufjedenfall sehen müsst. Außerdem versuchen wir damit den Leuten die Beta zu zeigen, die nicht gleich zugriff auf diese haben. Wollen wir hoffen, dass dieses Gelage endlich vorbei ist! Versprochen haben sie es!


Das war es auch schon wieder von unserer Kolumne. Wir hoffen sie hat euch gefallen und konnte euch eventuell einige ungeklärte Frage beantworten.

Wir sehen uns zur Sonderausgabe oder am 2. Mai 2013 wieder.

Liebe Grüße

Lexa und Jakob


Zuletzt von Lexa am So Apr 21, 2013 5:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
ehmilia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 552
Anmeldedatum : 09.08.11
Alter : 101
Ort : Jodeldü, das liegt irgendwo in den Bergen

BeitragThema: Re: Das Extrablatt: 2. Ausgabe 16. April - 2. Mai 2013    Sa Apr 20, 2013 10:40 am

Aaaaaaaaaaaaalso so viel Rum hab ich doch gar nicht gebunkert geek

Liebe Lexa, lieber Jakob,

auch diesmal wieder ein ganz herzliches Schankedön für das tolle Extrablatt. Es bereitet mir wirklich Freude, es durch zu schmökern. Freue mich schon auf die nächste Ausgabe study


¸.•*¨ ¨*•.¸ LG Ehmi ¸.•*¨ ¨*•.¸

_________________
lol! Keep smiling  lol!
Nach oben Nach unten
 
Das Extrablatt: 2. Ausgabe 16. April - 2. Mai 2013
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» April, April!
» Lösungsthread zum 1.April
» 1. April; biete Bewohnerfotos, aktuelles update + Blanka
» Blanka
» -Fotosprüche-

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Aktuelle Infos zum Clan Falkenhorst :: Wichtige Information zum Clan :: Extrablatt-
Gehe zu: